Kind jubelt auf dem Behandlungsstuhl

Platzhalter bzw. Lückenhalter

Platzhalter werden angefertigt, wenn Milchzähne vorzeitig verloren gehen, damit kein Platzverlust eintritt. Wenn beispielsweise doch einmal ein Zahn entfernt werden musste, dann sollte ein Lückenhalter angefertigt werden, der den Platz für die bleibenden Zähne offen hält.

Insbesondere Milchbackenzähne sollten durch einen Platzhalter ersetzt werden, da ansonsten die Gefahr droht, dass die hinteren Zähne weiter nach vorne wandern und so den Platz für die bleibenden Zähne wegnehmen. Kieferorthopädische Behandlungen können so vermieden werden.

Es gibt Platzhalter, die von Ihnen oder vom Kind selbst herausgenommen werden können. Herausnehmbare Lückenhalter können auch mit Zähnen angefertigt werden, wenn es zum Beispiel durch einen Unfall oder durch Karies zum Verlust der oberen Schneidezähne gekommen ist.